himolla

Der Polstermöbelhersteller Himolla startete 1948 als kleiner Familienbetrieb und ist mittlerweile zu einem der größten Polstermöbelhersteller Europas geworden. Heute fertigen fast 1.100 Mitarbeiter die individuellen Komfort-Polstermöbeln. Täglich werden im oberbayerischen Taufkirchen auf 83.000 Quadratmeter Produktionsfläche 1.600 Polstermöbel herstellt. Das Sortiment umfasst über 500 Artikel Produktvariationen. Dabei spielen auch die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit eine große Rolle. Im Jahr 2009 wurde Himolla für seine Bemühungen im „Umweltschutz in der Lieferkette und in umweltorientierter Beschaffung“ mit EMAS Preis ausgezeichnet. Der Name Himolla steht übrigens für „himmlisch, mollig, angenehm“ und ist Programm.